Vom Regen in…

Nachdem wir gelernt haben dass man von Chicago mit dem Auto mindestens zwei Tage nach Deutschland braucht, entscheiden wir uns aus Zeitgründen lieber nach New York ein Flugzeug zu nehmen. Die Tatsach...

Mindestens zwei Tage…

Da bin ich nun wieder zurück: Chicago. Irgendetwas fasziniert mich an dieser Stadt und ich hatte hier schon tolle Zeiten. Zu einem nicht unerheblichen Teil lag das auch immer an einem meiner Liebling...

Warum haben Sie ein Visum?

Es ist wieder so weit – der Koffer gepackt, die Frau geküsst, die Hunde geknuddelt. Es macht „Klick“ im Gurtschloss, der Motor springt an und nach wenigen Sekunden wird vom Bordnavi...

Mixed Pickles

Ich vermute dass inzwischen meine letzten Leser entweder weggelaufen oder aus Langeweile eingeschlafen sind. Jetzt könnte ich sagen dass ja sooo viel los war und ich leider zu überhaupt nichts gekom...

The Disgrace of America

Man könnte so viel sagen, aber unter dem Strich ist ja schon so ziemlich alles über den zukünftigen Präsidenten der Vereinigten Staaten gesagt worden.  Eine einzige Schande…...

Dream Team revisited

So, Ylvi ist inzwischen 5 Monate alt, kerngesund und mischt unseren Haushalt ganz gehörig auf. Bassets sind schon etwas besonderes. Während andere Hunde halt als Welpen meist noch ein unbeschriebene...

Jahresbilanz

So, der Urlaub geht langsam dem Ende zu und ein kleiner Blick rückwärts sei mal gestattet. So sieht es also aus: Nicht schlecht, aber noch immer optimierungsbedürftig… Die Casio Edifice Armba...

Das böse Jahr 2016

Jetzt ist George Michael also auch noch (für die Öffentlichkeit überraschend) gestorben. Das macht mich ein wenig traurig, weil ich mit der Musik von Wham! und seinen Solowerken viele schöne Erinn...

London calling again again again and again

Die vorletzte Reise im Jahr – noch mal nach London das mich immer mehr fasziniert. Der Tag fängt mal wieder um 04:00 Uhr morgens an, weil ich um 05:45 am Flughafen München sein muss. Man könn...

Москва́ 12-16

Manche Klischees sind am Ende dann halt doch ziemlich nah an der Realität. Morgens um eins im Dezember ist es in Moskau einfach bitterkalt und verschneit. Und weil der Zug nicht mehr fährt geht es h...

Vive la France

20% mehr Gehalt rückwirkend bis 2012 hätten die Piloten der Lufthansa gerne. Okay, dann also Eisenbahn. Und so gibt einfach nur eine kleine Bildergalerie...

Ylvi

Es hat noch etwas gefehlt in unserer Familie. Jetzt sind wir wieder komplett… King on Bass, Carissima Ylvi, geboren 6.August 2016...

Tel Aviv 10/16

Höchste Zeit für die nächste Reise nach Tel Aviv! Unsere Partner dort beglücken uns mit einem ungeheuren Auftragssegen und so gibt es viel zu besprechen. Und so geht es am 1.Nov um 18 Uhr los. Der...

Κύπρος und nicht Kıbrıs

Ein neues Ziel für mich! Κύπρος, bei uns besser als Zypern bekannt. Irgendwie eine Insel, die ich bisher in meinem Leben so gar nicht auf dem Radar hatte. Entsprechend auch die Überraschung al...

Toskanisches Entschleunigen

Das erste eigene Geschäftsjahr im neuen Job ist sehr erfolgreich abgeschlossen und der Druck lässt nach. Zeit für einen Kurzurlaub. Nicht so ganz leicht wenn man so ein kleines dezentes Hündchen h...

Zwischenimpressionen

Zwischendrin mal ein paar kurze Impressionen aus der letzten Woche aus Norwegen, Luxembourg und überhaupt...

London calling – again

Schon sechs Tage wieder daheim? Geht ja gar nicht! Frau Mendweg geküsst, den Hund geknuddelt und auf nach London. Und was ist vorbei in Bayern? Genau, die Sommerferien und entsprechend sieht der Anfa...

¡Viva México!

Letzte Station der Reise: Mexico City – die Monsterstadt. Man fliegt tatsächlich zwanzig Minuten über die Stadt bis man endlich landet. Ich hatte schon sehr geringe Erwartungen an die Abwicklu...

Oh, wie schön ist Panama

Es gibt magische Namen von Orten. Zum Beispiel Casablanca, Galapagos oder Panama. Vor zwei Stunden habe ich mich von den Kollegen beim gemeinsamen Abendessen in Los Angeles verabschiedet und jetzt sit...

It never rains in Southern California

So, höchste Zeit zu berichten wie es weiter ging. Zunächst aber noch mal ein paar Bildchen aus NY Genug damit und weiter mit Kalifornien. Was macht man wenn man etwas Spaß in LA haben will? Keine g...

Back in Town

Es geht wieder los und weil das Mendmobil gerade in der Werkstatt ist, steht am Anfang mal wieder eine Zugfahrt. Erinnerungen an die früheren Dienstreisen werden wach und auch heute heisst das Etappe...

Anlauf holen

Der August…irgendwie ein seltsamer Monat. Einerseits ist es toll mal daheim zu sein (wenn halt nur das Wetter besser gewesen wäre), andererseits werde ich nervös wenn ich zu lange daheim bin. ...

Brexit

Im Nachhinein gesehen waren die Vorzeichen eigentlich deutlich und klar. Aber wer achtet schon auf Vorzeichen? Sie? Mittwochmorgen auf dem Weg von Kaufbeuren zum Flughafen München – normalerwei...

Dramatic Skies

So richtig Sommer war es ja lange nicht, aber ich gebe zu dass ich mich für Wolkenmonster am Himmel durchaus begeistern kann. Der englische Ausdruck „dramatic skies“ beschreibt es sehr sc...

תל אביב-יפו‎ 06/16

Irgendwie kein guter Monat… fangen wir mal mit Tel Aviv an. Am Tag davor: Und die Nachrichten als ich Abends in München gelandet bin...

تهران‎ 05/16

Neue Woche, neues Ziel. Diesmal geht es von München über Istanbul… …und von dort weiter nach Teheran, wo ich schliesslich um 01:30 nachts ankomme. Dank des Arrangements meiner iranischen...

Relax-Wochenende 2016

Wenn man sich so viel im Flieger und in Hotels aufhält brauche zumindest ich immer mal wieder einen heil- und erholsamen Ausgleich. Es gibt ja schon einige Berichte hier im Blog von den Reisen mit Ge...

Madrid 05/16

Die Woche des Antitrendsetters! Während haufenweise Leute von Madrid nach München reisen, macht sich Herr Mendweg auf den Weg in die andere Richtung. Man muss ja nicht jeden S*#& mitmachen, oder...

Luxemburg 04/16

Seltsame Woche.. Zunächst erneut Winter im Allgäu – 23.4. !!! Und dann ab nach Luxemburg – scharf bremsen, Übernachtung, zwei mal Meeting und wieder heim …inklusive Luxusmittagess...