MENDWEG

"Travel is fatal to prejudice, bigotry, and narrow-mindedness…" (Mark Twain)

Endlich wieder komplett

Welcome back home!

ShamWow – the Germans always make good stuff!

Sicherlich die nervigste Werbung der wir immer wieder ausgesetzt sind ist ShamWow mit Pitchman Vince Shlomi Im März 09 hat Shlomi Schlagzeilen gemacht, als er in Miami die Prostituierte Sasha Harris mit in sein Hotelzimmer nahm. Nach Zahlung von ca. 1.000 USD hat er die junge Frau geküsst was Ihr aber wohl nicht gefallen hat. Also…

Continue Reading

0

Ford Escape Hybrid

Hallo Deutschland, Präsident Obama fährt privat einen Ford Escape Hybrid, den es schon seit einigen Jahren hier drüben gibt und der inzwischen in New York als Taxi extrem verbreitet ist. Warum gibt es dieses und all die anderen Hybridautos, die es hier drüben gibt nicht in Deutschland beim Händler? Da schimpft Deutschland auf die Energievernichter…

Continue Reading

My name is Bob Dylan

Stell Dir vor Du bist Police Officer im Kaff Long Branch in New Jersey und wirst abends von einem besorgten Anwohner eines heruntergekommenen Viertels gerufen, der eine höchst verdächtige Person beobachtet hat. Stell Dir vor Du triffst vor Ort im Dunkeln und strömenden Regen auf einen heruntergekommenen alten Mann in schwarzer Jogginghose, Gummistiefeln und zwei…

Continue Reading

Deutsche Post schliesst die Postämter

Diese Nachricht schreckt auf und leichte Melancholie macht sich breit bei dem Gedanken an unsere gemütliche alte Postfiliale (die es allerdings auch schon seit Jahren auch nicht mehr gibt). Naja, noch gibt es ja wenigsten hier drüben sowas. Hier ein Bild von Jim, der gestern in unserem kleinen US Postal Office zwei Pakete von uns…

Continue Reading

0

Post aus Afrika…

Von: ggeraldineg03@gmail.com Datum: 12. August 2009 12:25:47 GMT-04:00 An: xxxxxxxxx@gmail.com Betreff: PHR Attends Reunion of Family Separated by Civil War in El Salvador Personal Message: Von: Fräulein Geraldine Gerald Abidjan,die Elfenbeinküste Westafrika. BETR: ANKLANG FÜR DRINGENDE U. VERTRAULICHE GESCHÄFT UNTERSTÜTZUNG! Liebstes, Ich stelle mich als Fräulein Geraldine Gerald die einzige Tochter des späten Leiters und…

Continue Reading

Lost in Translation und blanke Nerven

Au Backe, da hat doch jemand der Hillary Clinton die Maske weggezogen und plötzlich kam etwas zum Vorschein was anscheinend tief wurzelt… Dabei war alles nur ein Übersetzungsfehler, denn der junge Student im Kongo wollte eigentlich wissen was Präsident Obama denkt. Die Übersetzung lautete aber was Präsident Bill Clinton vom chinesischen Milliardenkredit für den Kongo…

Continue Reading

Wann ist eine Nation nicht mehr zu retten?

Habe ich schon mal geschrieben, dass hier in den USA Teenager Babysimulatoren von der Schule aus bekommen? Also Babypuppen die schreien und gefüttert werden wollen. Ist nichts Neues? Naja, diese Puppe muss der junge Mensch rund um die Uhr mit sich rumschleppen (vermutlich sitzen 90% der Delinquenten die Zeit im Keller ab, weil alles andere…

Continue Reading

Bankräuber

Dieser Tage kann man ja sein Feindbild in Form der nimmersatten Banker weidlich pflegen. Hier ein kleiner Beitrag dazu. Eine Überweisung von unserem Konto bei der HypoVereinbank auf unser Konto bei der Bank of America kostet uns 12 € in Deutschland und nochmal 16 USD hier drüben. Für mich ist das nicht nur Abzocke, sondern…

Continue Reading

Der Knüller des Tages…

Gerade gelesen: Shotgun drawn after fight over sandwich in Somerset County by The Associated Press BRIDGEWATER — Police in New Jersey said a shotgun was brandished after two brothers argued about a sandwich for their mother. Police said the argument began in the kitchen of Anthony Pilla’s Bridgewater house, where the mother lives. It escalated…

Continue Reading

Wie daheim! Beispiel: "Reissverschlusssystem"

Es gibt doch tatsächlich Dinge die sind genauso wie daheim. Ein gutes Beispiel ist das Reissverschlusssystem in New Jersey, also wenn sich zwei Spuren auf der Strasse zu einer verengen. In New Jersey gibt es dazu keine klare Regelung und so erklärt Roberta Thaxton gegenüber nj.com dass sie zwar zu Respekt und Rücksichtnahme erzogen wurde,…

Continue Reading

Wie daheim! Beispiel: “Reissverschlusssystem”

Es gibt doch tatsächlich Dinge die sind genauso wie daheim. Ein gutes Beispiel ist das Reissverschlusssystem in New Jersey, also wenn sich zwei Spuren auf der Strasse zu einer verengen. In New Jersey gibt es dazu keine klare Regelung und so erklärt Roberta Thaxton gegenüber nj.com dass sie zwar zu Respekt und Rücksichtnahme erzogen wurde,…

Continue Reading

0

Garage Sale

Jeder kennt das – im Laufe der Zeit sammelt sich einfach unendlich viel Zeug an, dass dann Keller und Speicher füllt und spätestens wenn die Garage nicht mehr benutzbar ist, wird es Zeit etwas zu tun. Wir sind letztes Jahr einfach umgezogen und haben unendlich viel entrümpelt. Alternativ kann man auf den Flohmarkt gehen, aber…

Continue Reading

Think Easy

Hallo Amerika, manchmal tickt Ihr schon heftig weg, oder? Gut Ihr flickt gerade den Staudamm im Ramapo Naturpark. Und weils gefährlich werden könnte möchtet ihr nicht, dass da irgendwelche blöden Naturfreunde auf der Baustelle rumhampel. Also stellt man im Wald auf einem Kiesweg ein Schild auf und schreibt drauf dass der Durchgang verboten ist. Und…

Continue Reading

Neues Waffengesetz in New Jersey

Governeur Jon Corzine hat heute Mittag ein neues glorreiches Gesetz unterzeichnet, nachdem man in New Jersey zukünftig nur alle 30 Tage eine Handfeuerwaffe kaufen darf. Ich finde das echt gut, denn so wird der durchschnittliche Amokläufer gezwungen sich Zeit zu lassen und gründlich über seinen Plan nachzudenken wie man am besten möglichst viele Leute in…

Continue Reading

Twitter ist ausser Betrieb

Herjeh – Twitter ist derzeit ausser Betrieb – man wehrt sich aktuell gegen einen Denial-of-Service – Angriff. Über die soziokulturellen Folgeerscheinungen und ihre Reichweiten wird derzeit noch gerätselt, aber man geht davon aus dass Millionen Amerikaner heute Mittag hungrig bleiben werden, weil sie sich nicht zum Essen verabreden oder beraten lassen können was sie überhaupt…

Continue Reading

Der Arnie und das Kiffen

Der Arnie, von Beruf Governeur in Kalifornien, hat ja früher in den 70ern mal selber gekifft. Hatt er vor ein paar Jahren zugegeben. Aber jetzt natürlich nicht mehr, weil das ist ja verantwortungslos. Jetzt hat er gestern angeregt, die Legalisierung von Marihuana in Kalifornien zu diskutieren. Wobei er natürlich dagegen ist, weil das ist ja…

Continue Reading

0

Flüge beobachten

Ok, es gibt auch ganz schön praktische Sachen im Web! Unser Junior ist gerade über dem Atlantik und wir können dank flightaware.com sehen wo er steckt.

0

Learn10 Daily Words

Seit einiger Zeit bekomme ich diese Mails mit deren Hilfe ich Spanisch lernen soll, obwohl ich sie natürlich nicht bestellt habe. Eigentlich ja keine blöde Sache – jeden Tag 10 neue Worte und so lernt man kontinuierlich eine neue Sprache. Mein Problem ist nur dass ich gerne Spanisch lernen würde aber vom Deutschen ausgehend und…

Continue Reading

James Tiberius Kirk rettet mal wieder die Welt

Eine neue Woche und mal wieder die brennende Frage was wohl die kleine Sarah aus Alaska so macht? Schließlich will man ja nichts Wichtiges verpassen, oder? Der Blick in die Presseschau bringt die Erkenntnis, dass ihre Aktionsgruppe SarahPAC (fehlt da nicht ein “k”?) innerhalb von 5 Monaten 730.00 USD gesammelt hat und dass sie sich…

Continue Reading

1

Depeche Mode im Madison Square Garden

Gestern Abend war es also so weit – unser erster Konzertbesuch in USA. Nachdem ich mit dem Junior schon in München auf der Playing the Angel-Tour war, waren wir jetzt also zu dritt bei der Tour Of The Universe 2009. Und dann gleich in so einer geschichtsträchtigen Arena. Aussehen tut sie auch nicht viel anders…

Continue Reading

Günstig Parken in New York

Mit dem Auto nach New York? Niemals! Viel zu viel Verkehrchaos und abartige Parkgebühren. Soviel zu den Vorurteilen. Die Realität sieht aber ganz anders aus. Der Verkehr in New York ist nicht schlimmer als der in Berlin oder München. Und wer mal mit dem Auto in Rom war lächelt nur müde. Und was das Parken…

Continue Reading

Ist der Gehirntod wirklich das Ende?

Ich glaube fast, ich sollte meine Einstellung zur Sterbehilfe und Organspende noch mal überdenken. Gerade eben habe ich gelernt dass man wohl auch nach dem Gehirntod noch recht gut weiterleben kann – zumindest in USA. Wie ich zu dieser Entdeckung kam? Naja, wir haben einen Gärtnerservice und die Jungs aus Mexiko mähen alle zwei Wochen…

Continue Reading

Welcome back Endeavour

Gerade ist die Endeavour sicher gelandet – nach 6,5 Mio Flugmeilen in 16 Tagen. Bei Lufthansa erreicht man als absoluter Premiumkunde den HON Status nach 600.000 Flugmeilen in zwei Jahren. (Als Referenz- für einen Economy-Flug in Deutschland bekommt man zwischen 125 und 500 Meilen) Was wäre man wohl mit 6,5 Mio Meilen? Wird man dann…

Continue Reading

Sarah Palin´s Farewell Address

Wer des Amerikanischen mächtig ist und einen starken Magen hat kann sich hier http://up.picr.de/2664521.pdf von der primitiv-populistischen Agitations-Rhetorik von Sarah Palin mal ein Bild machen. Mir kommt diese Art, die Massen anzusprechen aus Geschichtsbüchern sehr bekannt vor…

Das größte Geschenk

Das Hamburger Abendblatt schreibt am 27. Juli 2009: Die Gouverneurin von Alaksa, die Republikanerin Sarah Palin, ist zurückgetreten. Ihre Gründe sind unklar: „Ich tue das, weil ich Alaska so sehr liebe.” Hallo Hamburger Abendblatt, was ist denn da unklar? Ein größeres Geschenk hätte sie dem geliebten Alaska doch gar nicht machen können… Weil ich als…

Continue Reading

immer was los…

Als ich heute nach Hause kam saß er in unserer Auffahrt im strömenden Regen Anscheinend war etwas mit dem Flügel, denn er konnte nicht weg. Zum Glück hatten wir noch Nancys Transportbox und nach etwas Telefoniererei kam die Tierrettung Good Luck!!!

Unsere lieben Haustiere (2 x nicht domestiziert)

Ergebnisse im 10-Meter-Sprint – Kategorie “bräunlich”

America recycled

Man wächst ja nun als Deutscher mit einem konditionierten Nichtnationalismus und Antivaterlandsstolz auf. “Hurra, ich bin Deutscher und stolz drauf!” wird halt von bestimmten Leuten nicht gerne gesehen und gehört oder auch mal gerne falsch interpretiert. Als Bayer hätte man ja so seine Nische, aber dummerweise tauge ich als gebürtiger und bekennender Münchner nun mal…

Continue Reading

Stopt die Waljagd der Japaner für angebliche Forschungszwecke

Man kann als Einzelner nicht viel machen, aber vielleicht hilft auch wenn Viele ein wenig machen…

Fundstück Ebay USA

Was die Leute nicht alles in Ihrer Auffahrt stehen haben… “Liebling…schwimmst Du bitte mal schnell rüber nach Grand Merryway und kaufst Brot fürs Frühstück?” “Geht nicht Darling, die Rotzlöffel vom Pastor haben mal wieder den Anker geklaut.”

1 29 30 31 32 33