Afrika 2014 / 16

Tag 15

_DSC9655

MonkeyKasane

Wir verlassen Kasane und fahren weiter Richtung Maun. Wir passieren eine Polizeikontrolle, die aber nur Herrn Mendwegs Führerschein kontrolliert und uns darauf hinweist, dass viele Tiere auf unsere Strecke unterwegs sind. Und diesmal ist es tatsächlich so, dass wir die Elefanten am Straßenrand sehen und wir anhalten müssen weil Elefanten die Straße überqueren. An einem Wasserloch sehen wir eine seltene schwarze Rappenantilope.

Rappenantilope

_DSC9675

ElefantKasane1

Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten von Kasane nach Maun zu kommen.

Kasane-Maun

Mit dem Flugzeug, die lange aber sichere (und weitestgehend langweilige) Route über Nata, (blau eingezeichnet) oder die Route durch den Chobe Nationalpark. Für die Chobe-Route die fast nur Sandpiste ist benötigt man einen ausgezeichneten Geländewagen, Schaufel, Sandbleche und sollte sinnvollerweise eine Nacht in Savuti einplanen. Laut dem Wüstenschiff-Forum haben sich hier schon selbst Landrover Defender festgefahren.

Das ist die Route die wir beim nächsten Mal nehmen werden – diesmal ging es in etwa 7 Stunden über die Asphaltroute. Der Ford Ranger hat zwar einen zuschaltbaren Allradantrieb, ist aber für sowas ungeeignet, zumal die Reifen kein passendes Profil hatten und kein Bergeequipment vorhanden ist.

Angekommen in Maun wollen wir unser Zimmer beziehen. Das ist ein wenig kompliziert. Erst ist nur ein Teil der Kopfkissen bezogen. Dann fehlen die Handtücher. Dann stellen wir fest, dass das WLAN genau zwei Zimmer vor unserem aufhört. Also lassen wir uns an anderes Zimmer geben. Da fehlen dann wieder die Handtücher. Aber die Kissen sind bezogen. Bis wir endlich da sind wo wir hinwollen dauert es ein wenig. Am Ende „organisiert“ Herr Mendweg dann schliesslich die fehlenden Dinge aus benachbarten, aber noch nicht bezogenen Zimmern.

Das Abendessen gestaltet sich ebenfalls schwierig und sollte dann auch noch weitreichende Folgen haben.

Drei von uns bestellen eine Vorspeise bei der schwarzen Bedienung, die auffällt durch Extremschlurfing und einem netten, aber naiven Lächeln. Sie glänzt auch selbst für Afrikaner durch extreme Langsamkeit. Prompt vergisst Sie Herrn Mendwegs Chickenwrap.

Und Herr Mendweg ist kein netter Herr Mendweg, wenn er Hunger hat und man ihm das Essen verweigert.

Sie darf sich also eine kleine Standpauke abholen – bei der der zweite Kollege ganz sich ganz schnell verkrümelt um am Nachbartisch Salzstreuer zu untersuchen.

Herr Mendweg hat aber den Fehler gemacht und sich als Hauptgang für Fish and Chips entschieden. Das bezahlt er heftigst mit nächtlichen Magenkrämpfen und Durchfall. Wir haben die Remouladensauce in Verdacht.

Anmerkung Herr Mendweg: Oder Vodoo oder ein kleines Standpaukendankeschön der Schlurferin..ist schon ein sehr merkwürdiger Zufall…

mendweg Verfasst von:

17 Kommentare

    • mendweg
      Oktober 13
      Antworten

      …naja, oder sonst irgendwelche Rumhexerei :-)

  1. Frau Mendweg
    Oktober 13
    Antworten

    jaja, aber als ich aus New Orleans mir eine Vodoo Puppe mitgenommen hat, da hat Herr Mendweg noch darüber gelächelt :-)

    • mendweg
      Oktober 13
      Antworten

      Geschmunzelt – ich war aber mit viel Geduld und Interesse mit in den Vodoo-Läden – richtig?

      • Frau Mendweg
        Oktober 13
        Antworten

        Ja sicher doch, aber über Vodoo selber hast Du geschmunzelt ;-)

        • mendweg
          Oktober 14
          Antworten

          man kann auch respektvoll schmunzeln…http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif

  2. Oktober 13
    Antworten

    „Dann stellen wir fest, dass das WLAN genau zwei Zimmer vor unserem aufhört“

    http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_fluch2.gif

    • mendweg
      Oktober 14
      Antworten

      …zu kurzes WLAN-Kabel….http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mttao_cowboy_biggrin.gif

  3. So´n (ausgewachsener) afrikanischer Elefant ist in nah und live schwer beeindruckend, oder?? http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mttao_cowboy_biggrin.gif

    • Frau Mendweg
      Oktober 13
      Antworten

      Oh ja, aber wir waren ja im Auto. Das geht noch. http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif

      • mendweg
        Oktober 14
        Antworten

        Stimmt…da waren wir noch im Auto…..http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pssst.gif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mrchristkind.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_diablogrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pssst.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smiley-popo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_fluch2.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mttao_cowboy_biggrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_dreirad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_prost.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kaffee6.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_cool-down.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_regenschirm.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_flieger01.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_drunk.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_gewalt012.gif