Tag acht. Heute heisst es nach dem Frühstück Abschied nehmen von Adri und Hanel, was uns nicht ganz leicht fällt. (Herr Mendweg schwört sich hierher auf jeden Fall zurückzukehren). Danach Einfahrt in den Etosha National Park.

IMG_3515_1

Während wir gestern hauptsächlich die Gegend westlich und östlich vom Anderson Gate durchfahren haben, geht es heute östlich durch den Park, bis wir schließlich am späten Nachmittag den Park verlassen und direkt hinter dem Gate in die Zufahrt zur Aoba Lodge einbiegen.

_DSC8609
sehr sehr sehr weit weg, aber immerhin: Frau Mendweg entdeckt ein Nashorn

_DSC8628
ebenfalls sehr sehr weit weg – ein Löwenrudel

_DSC8659 _DSC8779 _DSC8683 _DSC8681 _DSC8664 _DSC8793 _DSC8814 _DSC8830 _DSC8873 _DSC8882 _DSC8974 _DSC9013

_DSC8734

_DSC8750

_DSC8767

_DSC8777

_DSC8845

„Zufahrt“ ist leicht missverständlich, denn die Fahrt auf dem Weg durch das Gelände der Lodge dauert tatsächlich 30 Minuten. Was uns hier erwartet ist allerdings schlicht und ergreifend umwerfend. Ein kleines Paradies. Es empfängt uns Elizabeth mit einem kleinen Fruchtdrink und erklärt uns alles was wir wissen müssen. Dann zeigt sie uns die Zimmer – also die kleinen Luxus-Bungalows. Herr Mendweg Senior und Christl beziehen ein Zwei-Zimmer Bungalow relativ nah zum Hauptgebäude. Frau Mendweg und Herr Mendweg beziehen die – Achtung! – Honeymoon Suite ganz am Ende der Anlage. Wir fahren mit dem Auto zu unserem Bungalow. Wir haben zwar nur ein Zimmer mit Badezimmer, aber dafür eine Doppel-Hängematte vor der Türe und eine Außenbadewanne und Dusche. Das Bett ist so groß, dass man sich in der Nacht schon mal verlaufen kann ;-).

IMG_3502

IMG_3503

IMG_3504

IMG_3505

IMG_3506

IMG_3507

IMG_3508

IMG_3517

 

IMG_3518

IMG_3520

Das Abendessen ist dann auch eine Sensation. Es gibt Filet vom Springbock und vom Kudu mit Kürbis und Kartoffeln. Das Springbockfilet ist so zart, dass es fast auf der Zunge zerfällt. Ein wahrer Genuss. Nelson, der Manager berät uns in Sachen Wein und der Rotwein ist ein Traum. (Anmerkung Frau Mendweg: ja und auch Nelson ist ein ganz smarter und gutaussehender toller Mann. Gut, dass ich so glücklich verheiratet bin…. )

(Anmerkung Herr Mendweg: Nelson ist übrigens mit einer Schweizerin verheiratet, die auch sehr glücklich aussieht – ist doch schön wenn Frauen glücklich sind, oder?)

 

Fast schon eine Sensation ist, dass es in der Nacht regnet. Nicht viel, aber immerhin. Schon während des Abendessens blitzte und donnerte es die ganze Zeit und wir fragen uns was eigentlich Giraffen bei Gewitter machen???

10 thoughts on “Afrika 2014 / 9

  1. Ich bekomme Mega-Fernweh…

    Sehen meine übermüdeten Augen ein Foto von Mr. Mendweg?
    Oder ist es Nelson?
    Nelson soll ja so extrem gut aussehen, also ist es wohl Nelson. http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mttao_cowboy_biggrin.gif

    Zu den Giraffen: Ich bin ja quasi Experte. Ich habe in der Schule bei Biologie immer gut aufgepasst und nach einiger Erfahrung mit Afrika kann ich das Giraffen-Mysterium klären:

    Was denkt denn ihr, wofür die Giraffen diese lustigen Höcker auf dem Kopf haben???
    Das sind Blitzableiter!!!! http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mttao_cowboy_biggrin.gif

    Bitte! Gerne!

  2. Oh was fuer sensationelle Fotos! Und die Honeymoon-Suite ist einfach genial.

    Ach mensch, jetzt haben Sie aber mein Fernweh tuechtig angeheizt, werter Herr Mendweg! Und ich muss hoellisch aufpassen, dass mir nicht eines der Rehe, die hier im Rudel sogar tagsueber an der Strasse zu sehen sind, vors Auto laeuft. Dabei ist Rehruecken ja auch was feines, aber mangels Jagdschein und Geraetschaft werde ich wohl drauf verzichten muessen…

    Eine tolle Zeit weiterhin und lassen Sie die Loewen nicht so nah an sich und die Familie rankommen!

  3. Noch mehr sooo tolle Foddos – herzlichen Dank Mr. Mendweg .

    Der gutaussehende , relaxende Jüngling kann übrigens garnicht Mr Mendweg sein – auch
    niemand anderes aus der Familie …

    … weder ein Apfel am Ohr , im Ohr , in der Hand , auf dem Tisch , auf dem Schoss … oder …http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mrchristkind.gif

  4. ich verfolge fleißig deinen blog, auch wenn ich nicht bei jedem post etwas sage! ;) mein vollster RESPEKT, dass du es schaffst, so regelmäßig von unterwegs zu posten. dazu wäre ich nicht in der lage! :D

    die tierfotos sind ja so schön. da will ich gleich zurück nach afrika!

    habts weiter schön, spannend und aufregend!!!

    liebe grüß
    nic

    p.s. ich hoffe nur, der zebra-teppich auf dem zimmer-foto ist nicht echt. aber ich fürchte schon. mhpf. :/

    1. Hallo nic – herzlich willkommen. Das Zebrafell ist natürlich gestrickt…..http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
      Nein, im Ernst..auch Zebras müssen irgendwann mal sterben….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mrchristkind.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_diablogrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pssst.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smiley-popo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_fluch2.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mttao_cowboy_biggrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_dreirad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_prost.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kaffee6.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_cool-down.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_regenschirm.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_flieger01.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_drunk.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_gewalt012.gif