Mr. Mendweg in České Budějovice

Nach den Wochen in USA hat sich Mr. Mendweg heute mal auf den Weg nach Osten gemacht. Ziel für die Nacht ist das weltberühmte České Budějovice. OK, den meisten sagt das genausoviel wie mir vorgestern smile
Hinter dem Tschechischen Namen verbirgt sich das südböhmische Budweis. Aaaaaaah! Aber das ist doch ein amerikanisches Bier? Ja und nein, aber zu dieser spannenden Gechichte komme ich gleich.

20130506-195530.jpg

Budweis liegt wo Moldau und Maltsch aufeinander treffen, hat ca. 90.000 Einwohner und wurde 1265 von König Ottokar II gegründet. Kriege, Brände und auch die Nachkriegszeit konnten trotzdem nicht den hübschen Altstadtkern mit Renaissance und vor allem Barockarchitektur wie den Samson-Brunnen am Marktplatz beschädigen. Es wirkt ein wenig wie Italien, leider aber ohne die italienische Leichtigkeit….

Berühmte Kinder der Stadt gab und gibt es natürlich auch – viele davon Fussballer und Eishockeyspieler. Ins Auge gesprungen (keine Ahnung warum) ist mir das tragische Schicksal von Veronika Zemanová. Nach dem Abitur hat sie drei Jahre die Ausbildung zur Photographin durchlaufen und sich anschliessend mit einem eigenen Photostudio selbständig gemacht.

Leider wurde ihr nach kurzer Zeit die Kameraausrüstung gestohlen und weil das Geld dafür geliehen war, musste sie einen anderen Job annehmen. Also hat Veronika sich eine Schminkausrüstung gekauft und als Assistentin für Fotografen und Maskenbildner gejobbt.

Auch wenn es kaum zu glauben ist, wurde ihr nach kurzer Zeit die Schminkausrüstung auch gestohlen und so bot Ihr ihr Chef einen Job als Fotomodel an, denn Veronika sah ziemlich gut aus. Anfangs noch in Leder wurden die Bilder immer textilfreier und führten über ein Playboy Cover 2001 und die leider übliche Silikonaufpolsterung (Ver OO nika) direkt in die Pornobranche, bis sie sich 2004 zurückzog.

Ob Ihr Budweis eines Tages ein Denkmal errichten wird bleibt fraglich, aber es gibt sicherlich viele heimliche Fans in der Stadt. Und für den Applejünger – Bilder googlen musst Du jetzt selber cool . Oder Du fragst unseren Cineasten Spanksen – der hat bestimmt das Lebenswerk von Veronika im Schrank stehen.

Und was war das jetzt mit dem Bier? Eine spannende Geschichte! Es gibt in Budweis die Brauereien Budweiser Bürgerbräu (1795) und Budweiser Budvar (1895). Besonders die große Brauerei Budvar besteht auf Ihrem Recht weltweit das einzige echte Budweiser zu vertreiben.
Die amerikanische Großbrauerei Anheuser-Busch aus Saint Louis hat allerdings wohl schon ein paar Jahre vor der Gründung von Budvar die Markenrechte erworben und so beschäftigen seit Jahrzehnten die beiden Brauereien weltweit Gerichte mit Ihrem Streit. Budvar argumentiert dabei immer mit der Tatsache dass sie in Budweis ansässig sind und damit die eigentlichen Rechte haben.

Die meisten Gerichte folgten dieser Argumentation, allerdings wird wohl letztlich genau das zum Bummerang für Budvar, denn Anheuser-Busch hat 2012 Budweiser Bürgerbräu übernommen und damit die Markenrechte für Budweiser Bier miterworben. Wer meint dass das typisch amerikanisch-kapitalistisch ist, hat recht und trotzdem übersehen dass Anheuser-Busch seit 2008 Teil des Anheuser-Busch-InBev-Konzerns aus Belgien ist…

Um dem gestrigen Kommentar meines Freundes Tommy gerecht zu werden:

20130506-192949.jpg

Sehr gut!

Und hier noch ein paar Bildchen:

20130506-193243.jpg

20130506-193323.jpg

20130506-193332.jpg

 

20130506-193357.jpg

20130506-193410.jpg

20130506-193418.jpg

20130506-193427.jpg

20130506-193438.jpg

mendweg Verfasst von:

10 Kommentare

  1. Mai 6
    Antworten

    Also in dem Fall muß ich mal Nestbeschmutzer sein und sagen: Budweiser ist kein Bier, das ist Pißwasser. Also zumindest das amerikanische. Wie es mit dem Original aussieht, weiß ich nicht.

    (Ich bevorzuge in den USA Corona o. Ä…. ^_^ )

    • mendweg
      Mai 7
      Antworten

      Der Vorteil von Bud oder Bud Lime ist dass man grössere Mengen konsumieren kann ohne irgendwas zu merken. Klasse zB beim Tailgating oder BBQ.
      Corona mag ich auch, so wie Sam Adams, Yuengling und das Kanadische Moose Head :p

  2. Kenne das amerikanische Budweiser nicht, aber das deutsche schemeckt fast so gut wie das türkische Efes ^^ Muchas Greetz!

    • mendweg
      Mai 7
      Antworten

      Oh ja, Efes war echt eine tolle Überraschung!

  3. Ich bin absolut keine Biertrinkerin, kann also diesbezüglich überhaupt nicht mitreden.
    Die Geschichte von Veronika ist natürlich schon deprimierend. Allerdings ist jeder für sein Glück selbst verantwortlich. Daher hält sich mein Mitgefühl in Grenzen.

    • mendweg
      Mai 7
      Antworten

      Es ging mir eigentlich mehr darum mal wieder zu zeigen wie seltsam das Leben sein kann…

  4. Ich musste LACHEN!!!! :D
    Natürlich habe ich nach Veronika Zemanová schon vor deinem Hinweis gegoogelt. :whistle:

    Ich frage mich ja immer wieder, warum du (ihr) euch ein festes Haus gekauft habt. Wäre ein Zelt oder Wohnmobil nicht praktischer??? :p

  5. mendweg
    Mai 7
    Antworten

    Und schon weisst Du was wir bei einem Lottogewinn machen würden – ein Allradwohnmobil und schon wären wir unterwegs…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mrchristkind.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_diablogrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pssst.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smiley-popo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_fluch2.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mttao_cowboy_biggrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_dreirad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_prost.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kaffee6.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_cool-down.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_regenschirm.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_flieger01.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_drunk.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_gewalt012.gif