Famous Last Words

20130420-182507.jpg

Es ist mal wieder so weit – Herr Mendweg ist am Ende einer Reise angekommen. Etwa 13.000 Kilometer liegen hinter mir mit Regen, Sturm, Schnee, Sonne und Hitze – das volle Programm halt. 30 Kundentermine, sehr viele Begegnungen mit wunderbaren und spannenden Menschen und großartigen Eindrücken eines so vielseitigen Landes. Und dann sind da auch noch gute wirtschaftliche Aussichten, denn Amerikas Wirtschaft geht es in einigen Bereichen sehr gut.

Der Anschlag in Boston, die Ricin-Briefe und die Bedrohung durch einen irren Nordkoreanischen Diktator haben traurige Schatten geworfen, aber so ist das Leben nun mal und daheim warten Zypern & Griechenland, die Eurokrise, ein vermutlich nerviger Wahlkampf und viele andere Dinge an die ich im Moment nicht denken mag. Aber natürlich warten auch Mrs. Mendweg, Mendweg Junior, die beiden Wuffel, die Familie, Freunde und Kollegen – wie wunderbar. Eigentlich ein unbezahlbares Geschenk, auf zwei Kontinenten daheim sein zu dürfen.

In den nächsten Tagen werde ich noch ein paar Schnipsel die ich unterwegs eingesammelt habe veröffentlichen und dann hoffe ich, dass Frau Mendweg mir bei einem ganz bestimmten Beitrag hilft der mir auch am Herzen liegt.

Nach der Reise ist vor der Reise – also mal abwarten wo es als nächstes hingeht  bigsmile

 

mendweg Verfasst von:

15 Kommentare

  1. Hirnwirr
    April 21
    Antworten

    Ich sag ja, dass Du es gut getroffen hast!

    Schön, dass ich bei der Reise dabei sein durfte, Komm gut heim!

  2. Arno
    April 24
    Antworten

    Mein lieber Herr Mendweg , wieder einmal hatte ich viel Spaß , mir die tollen Bilder Ihrer
    Reise anzusehen und die Kommentare zu lesen .
    Herzlichen Dank dafür – kommen Sie gut heim .

    • Frau Mendweg
      April 25
      Antworten

      Moooooment. Erstmal muss er hier zu Hause wieder seine Pflichten erfüllen 8)

        • Frau Mendweg
          April 28
          Antworten

          Echt?
          Liebster AJ, wenn sie mal wüssten was ich unter Pflichten verstehe :whistle:

            • Frau Mendweg
              Mai 2
              Antworten

              Und hinterher heisst es dann wieder ich hätte Sie nicht gewarnt :wink:

              • mendweg
                Mai 5
                Antworten

                Falls es noch nicht aufgefallen ist – ich halte mich raus (habe aber meine Zweifel dass „Eifel“ als Argument reicht…) :evil:

                • @Mrs. Mendweg: Hihihi… Das ist witzig. Normalerweise warnt man den Rest der Welt vor uns Eifelern – nicht andersrum. :-D

                  @Mr. Mendweg: Das sehr ich anders.
                  „Eifel“ reicht sicherlich sogar aus, um wegen Unzurechnungsfähigkeit von einer Mordanklage freigesprochen zu werden. :-D

                  • mendweg
                    Mai 6
                    Antworten

                    Ja nu aber. So schlimm ist die Eifel auch nicht. OK, es regnet ein bisschen viel dort…aber immerhin habt Ihr dort doch…ähm…naja…also so wunderbare Dinge wie…. die Hohe Acht….den Nürburgring…den Felskeller in Mendig….Vulkane die irgendwann mal hochgehen könnten…hmm….ist nicht sogar Mario Adolf da her? (toller Schauspieler – auch wenn ich ihm nie verzeihen werde dass er Winnetous Schwester Nscho-Tschi erschossen hat, weil ich die als 8jähriger eigentlich heiraten wollte. Andererseits hätte ich dann heute Kinder mit so tollen Namen wie Wanatschuna, Klekiklick-klack oder Kor-Nischka…)
                    Gut – lange Rede kein Sinn – stell Dir einfach vor Du müsstest im Saarland leben. OK?

                    • *rofl*
                      Und ich dachte, ICH wäre beknackt!!! Du würdest prima in die Eifel passen. :D :wink:

                      Ach so: Inzest wurde auch hier erfunden. :evil:

                    • mendweg
                      Mai 7

                      Ich passe prima überall hin ;-)
                      Tut mir leid – Ehre wem Ehre gebührt…die europäischen Regenten hatten Inzest schon perfektioniert, da hat man in der Eifel noch darüber nachgedacht was man mit Schiefer machen könnte. Alle anderen sexuellen Perversionen gehen wahrscheinlich auf das Konto der Kirchen…

  3. April 30
    Antworten

    „Eigentlich ein unbezahlbares Geschenk, auf zwei Kontinenten daheim sein zu dürfen.“

    Yup. Genau das ^_^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mrchristkind.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_diablogrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pssst.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smiley-popo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_fluch2.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mttao_cowboy_biggrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_dreirad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_prost.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kaffee6.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_cool-down.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_regenschirm.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_flieger01.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_drunk.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_gewalt012.gif