Santorum, klingt wie eine Mischung aus Desinfektionsmittel und Altenheim, aber Rick Santorum war gestern Abend der große Gewinner im Vorwahlkampf weil er In Colorado, Minnesota und Missouri gewonnen hat – und das teilweise ziemlich souverän!
Santorum steht für das erzkonservative, katholische Amerika – Tea Party, Abtreibungsgegner, radikaler Gegner von Homoehen und aussenpolitischer Hardliner. Und er hat das Underdog-Image weil er im Gegensatz zu Mitt Romney nur über ganz bescheidenen finanzielle Mittel verfügt.
Leider wirkt er im Gegensatz zu den beiden anderen Teaparty Ikonen Sarah Palin und Michelle Bachmann nicht total wirr und lächerlich, sondern er trifft die uramerikanischsten Themen und bleibt dabei als finanziell benachteiligter Kandidat sehr nahe am American Dream.
Im Gegensatz zu den anderen Kandidaten die ihre Gegner immer geflissentlich totschweigen hat Santorum gestern Abend in seiner Siegesrede aber nicht nur Präsident Obama massiv angegeriffen, sondern auch gleich noch Mitt Romney.
So bleibt der Vorwahlkampf bis zum Super Tuesday am 6. März spannend.

Heute gab es dann zwischen zwei Terminen ausreichend Zeit den vom Navi vorgeschlagenen „kürzesten Weg“ zu wählen der zwanzig Minuten länger als der schnellst Weg war und so gibt es jetzt ein paar Impressionen von Side Roads im südlichen Michigan

20120208-204315.jpg

20120208-204327.jpg

20120208-204340.jpg

20120208-204353.jpg

20120208-204402.jpg

20120208-204413.jpg

20120208-204420.jpg

20120208-204437.jpg

20120208-204445.jpg

Übrigens gibt es auf dem Land noch erstaunlich viele nichtgeteerte Strassen.

20120208-204500.jpg

Und passend zu den Bildern lautet die Musikalische Empfehlung der Woche „Scars and Stories“ der Indie-Band The Fray aus Denver. Hörprobe: Munich

10 thoughts on “Go4Snow-Tour 2012, Konservative, Side Roads & Sound Check

  1. Und Santorum hat noch ein paar Vorteile, die ihn in den Augen der konservativen Anhaenger waehlbar machen: katholisch (Romney ist ja Mormone), keine Affairen (Gingrich ist das 3.Mal verheiratet und betrog seine beiden Ex-Frauen, als die krank waren, und bot der zweiten sogar eine offene Ehe an), keine Jobs gemacht, die ihn als gierigen Urkapitalisten dastehen lassen (Romneys Investment-Firma Bain Capital).

    Ich seh schwarz und grusele mich.

    Mit den nichtgeteerten Strassen: Ich denke mal, dass die haltbarer sind. Der Winter da oben wuerde sonst ein Schlagloch nach dem anderen produzieren. Das passiert selbst hier, obwohl wir dieses Jahr noch nicht mal einen richtigen Winter hatten…

    Allseits gute Fahrt!

    1. Liebe Frau Anja, naja…es ist ja nicht so, dass es in Germanien soooo viel bessere Politiker gibt ;-)
      Das große Problem ist für den genauen Beobachter folgendes: jeder Kandidat für eine Spitzenposition kann eigentlich gar keine Versprechen mehr abgeben, da ihm grundsätzliche Hintergrundinformationen fehlen die er erst bekommen wird, wenn er im Amt ist. Obama wollte Guantanamo Bay schliessen und als er im Amt war hat er irgendwelche streng geheimen Details erfahren die diese gute Absicht zunichte gemacht haben…

      Was die Straßen angeht – I fully agree. Die Jungs hier können keine Straßen bauen die Winterfest sind und da ist so eine Piste allemal besser!

  2. Was , da gibt es noch ungeteerte Straßen ? Hm … , dann könnte man … , ach nee , zu
    weit .
    Die Musik , na gut , für dezent im Hintergrund , passt schon – Sie wissen ja …
    Warum nur , hatte Herr/Frau Gema anfangs etwas dagegen ?
    Bei dem 2. Bild musste ich ganz schön rätzeln , war es doch so klein auf dem PDA ( ach
    nee , heist doch jetzt Schmartfon ) .

  3. Hallo Herr Arno,
    ne – für Hintergrund ist das völlig falsch, weil zu komplex instrumentiert.

    Und haben Sie das Rätsel inzwischen gelöst?

    1. Rätsel gelöst , zum Einen hab ich ja auch Equipment mit größerem Monitor und zum
      Anderen bin ich ja „des Bauern sein Sohn“ .

  4. Santorum ist der, auf den ich momentan auch am ehesten tippen würde bei den Konservativen… Ich bin weiterhin gespannt.

    Außerdem schicke ich Dir jetzt mal etwas Schnee. Ich hab hier mittlerweile zuviel :)

    1. Ach das ist nett! Allerdings hat es ja heute Nacht geschneit und ich habe mir eine warme Strickmütze gekauft. Du möchtest bestimmt nicht wissen, dass die hier bei Marshalls exakt 2 USD gekostet hat… :-)

      Santorum scheint wohl sehr ehrlich rüberzukommen – sofern man dieses Wort bei Politikern verwenden darf. Ich denke die Erzkonservativen und die Tea Party wird ihn unterstützen und man wird Gingridge fallen lassen. Es formieren sich ja schon immer mehr Spitzenpolitiker der Republikaner die ihn nicht haben wollen, weil sie nicht vergessen haben was er in der Vergangenheit so gebracht hat. Also läuft alles auf ein großes Showdown – Santorum vs Romney raus. Und das wird Romney gewinnen, weil der Mächtigste gewinnt. Aber es würde mich nicht verblüffen wenn Santorum als potentieller VP mit einsteigt. Dann haben Sie den größtmöglichen Bereich von erzkonservativ bis gemäßigt-konservativ-kapitalistisch abgedeckt und Obama wird es noch schwerer haben. Dem läuft jetzt Hillary davon und er braucht dringend ein bis zwei weitere Zugpferde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mrchristkind.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_diablogrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pssst.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smiley-popo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_fluch2.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mttao_cowboy_biggrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_dreirad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_prost.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kaffee6.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_cool-down.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_regenschirm.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_flieger01.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_drunk.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_gewalt012.gif