Easy Money?

Gerade beim Einchecken im Hotel. Sie: 1.80m, schlank aber wohlgeformt, enge Jeans und Blazer, High Heels, lange blonde Locken, hübsches unamerikanisches Gesicht, elegante Ausstrahlung.
Er: 1.80m, 120 kg, übergroße Jeans, Arbeitersweater, Baseballmütze auf rundem Kopf mit knallrotem Gesicht und Schweinsäuglein – Typ Bauarbeiter.
Sie nimmt Zimmer mit King Size Bett und zahlt, während er auf ihre Oberweite glotzt und den Hintern
betatscht.

Beide kein Gepäck.

Beim Umdrehen ein kurzer Blickwechsel mit der Lady, der alles sagt: „I hate my job!“

Ich vermute Mr. Wonderfull liegt schon längstens jappsend in der Ecke und sieht Sternchen, während die Lady duscht, um danach zum angenehmeren Teil des Tages überzugehen. Zumindest wünsche ich es ihr…

Witzig in dem Zusammenhang: Das „Bitte nicht stören“-Türschild hat unten den Vermerk „working“ evil

20120205-152137.jpg

mendweg Verfasst von:

17 Kommentare

  1. Februar 6
    Antworten

    Wer hindert sie daran, sich einen Job als Kassiererin zu suchen. Sie hätte auch was Anständiges lernen können. Wenn man aber auf die Schnelle Geld verdienen will, kommt man nicht drum herum, sich zu prostituieren. In jeder Berufs-Sparte. Da hab‘ ich wenig Mitgefühl.

    • mendweg
      Februar 6
      Antworten

      Alles richtig. Und man kann auch die Kassiererin fragen warum sie nicht mehr aus ihrem Leben gemacht hat und Atomphysikerin geworden ist.

      Vielleicht ist sie aber auch Hautberuflich Kindergärtnerin und käme selbst mit Zweitjob an der Kasse nicht über die Runden?

      Ist aber egal – es steht mir nicht an über anderer Leute Jobs zu urteilen. Das Ganze war nur eine Momentaufnahme ;-)

  2. Mr. Mendweg, wir hatten das Thema bei deinem Bericht über diese ungläubig Attraktive Lady an der Rezeption von dem Hotel, in dem du damals eingecheckt bist…

    VERDAMMTE SCHEISSE!!! GEWÖHN´ DIR DOCH MAL AN, FOTOS VON DEN BRÄUTEN ZU MACHE!!!! :woot:

    Mir reicht eine einfache Beschreibung wie: „1.80m, schlank aber wohlgeformt, enge Jeans und Blazer, High Heels, lange blonde Locken, hübsches unamerikanisches Gesicht, elegante Ausstrahlung.“ NICHT!!! 8)

    Und die Telefonnummer wäre dann auch noch nett…

    Wofür schicken die dich denn „rüber“??? Man man…

    Was den Job der Lady angeht: Na ja, jeder Job hat seine Schattenseiten. Die Lady hat hoffentlich wenigstens einen guten Stundenlohn und nicht jeder Kunde wird so unattraktiv sein.

    • Oh man, meine OS X -Lion Fehlerkorrektur hat zugeschlagen. :D
      Ich meinte natürlich „unglaublich“ und nicht „ungläubig“. Und das „Attraktiv“ dürfte auch gerne klein sein! :woot:

      • mendweg
        Februar 8
        Antworten

        ach ja…die Fehlerkorrektur – macht manchmal seltsame Sachen. Noch besser ist wenn man Siri Mails diktiert…

    • mendweg
      Februar 8
      Antworten

      Lieber AJ – ich bin Bayer, kein Japaner. Entsprechend laufe ich nicht mit der Kamera in der Hand rum :-)
      Ausserdem hast Du doch einen ganzen Haufen Groupies in Deinem Blog die jedes kleine Lebenszeichen Ihres Meisters der gar nicht mehr bloggt dankbarst quittieren….was willst Du dann mit dem Bild und der Telnummer einer Prostituierten in Illinois?

      • Kohle, Autos, Bräute oder Telefonnummern von Bräuten kann man nie genug haben!!! :p

        • mendweg
          Februar 12
          Antworten

          …aaah…und elektronische Unterhaltungsgeräte….

          • mendweg
            Februar 12
            Antworten

            …aaah…und die dazugehörigen Ladegeräte…

  3. Februar 8
    Antworten

    Ich bin Bayer, kein Japaner :D :D :D Wobei mich ein Bild von den beiden auch interessiert hätte ;-)

    • mendweg
      Februar 9
      Antworten

      Wobei beides durchaus exotische Züge hat. Aber unsere AKWs sind abgeschaltet.

      • Siehste?? Der alte Sylter hätte auch gerne Fotos gesehen! ;-) Also in Zukunft… :mrgreen:

        • mendweg
          Februar 12
          Antworten

          Jajaja…ist ok – ich denk in Zukunft an Euch Jungs

  4. FrauKönigin
    Februar 8
    Antworten

    Ja sagen Sie mal mein Herr!! In was für Hotels „treiben“ Sie sich denn so rum.
    Tsstsstsss.

    • mendweg
      Februar 9
      Antworten

      Und ich dachte schon, dass das niemand fragen würde… :-)
      Hallo Frau Königin – schön von Ihnen zu lesen! Ich hoffe es geht Ihnen, Herrn König und dem kleinen Prinzen gut?!?
      Was die Hotelauswahl angeht verhalte ich mich verantwortungsvoll. Allerdings findet man sicherlich in guten Hotels öfter Gewerbetreibende Damen als in einfachen Etablissements…

      • FrauKönigin
        Februar 11
        Antworten

        Gern geschehen. Wozu hat man Freunde :p Uns gehts gut, danke der Nachfrage. Wir sind ständig mit unserem neuen Projekt beschäftigt und so nach und nach geht es voran. Der kleine Prinz ist schon im Garten im Schnee rumgetobt , hat brav das Beinchen gehoben und seinen Besitz markiert. Wir hatten riesige Freude ihm dabei zuzusehen.
        Liebe Grüße :)

        • mendweg
          Februar 12
          Antworten

          Das ist schön, wenn ihr Freude habt! ich hoffe mal dass wir uns im März dann mal wieder sehen.
          Liebe Grüße zurück ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mrchristkind.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_diablogrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_pssst.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smiley-popo.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_fluch2.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_mttao_cowboy_biggrin.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_dreirad.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_prost.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kaffee6.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_cool-down.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_regenschirm.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_flieger01.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_drunk.gif 
http://www.mendweg.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_gewalt012.gif